Hallenfußballturnier der 4. Klassen

Die beiden 4. Klassen der Grundschule Gößweinstein fuhren am 25.01.2017 zum Hallenfußballturnier des Schulamtsbezirks Forchheim in die Grund- und Mittelschule Eggolsheim. Leider durfte nur eine Klasse die Schule vertreten, weshalb vorher in einem schulinternen Turnier ein Schulsieger ermittelt wurde. Dabei musste sich die Klasse 4a knapp gegen die Klasse 4b geschlagen geben. Als fairer Verlierer und Teil unserer Schulfamilie fuhr die 4a dann als Unterstützung mit nach Eggolsheim und feuerte ihre Mitschüler aus der 4b tatkräftig an.

Leider wurde ein Weiterkommen durch ein unglückliches Gegentor im letzten Spiel der Gruppenphase Sekunden vor Schluss verhindert. Die Enttäuschung währte aber nicht lange, da die Schülerinnen und Schüler zu Recht stolz auf ihre Leistung und vor allem auf das faire Miteinander in der Mannschaft waren. Und außerdem steht dieses Schuljahr im Sommer auch noch das Rasenturnier in Langensendelbach an, auf das sich alle Vierklässler bereits freuen und für das bereits Pläne geschmiedet werden.