Maifest 2017

Unter dem Motto „Mei Fest – dei Fest – unser Fest“ konnten Groß und Klein einen vergnüglichen Nachmittag beim Gößweinsteiner Maifest verbringen.

Eröffnet wurde das Fest von den 175 JeKI-Kindern (Jedem Kind ein Instrument). von der 1. bis 6. Jahrgangsstufe. Während die Erst- und Zweitklässler mit einem Sprechgesang begrüßten, ließen die Dritt- und Viertklässler „Tiritomba“ sowie „Zwei kleine Wölfe“ erklingen. Besonders bemerkenswert war hier der Sologesang von Johannes aus der Klasse 4b. Eigens für das Schulfest wurde der Song „99 Luftballons“ umgedichtet. Schüler und Schülerinnen aus der 4. bis 6. Jahrgangsstufe sangen und begleiteten mit ihren Instrumenten:“99 Luftballons schweben hoch zum Himmelszelt, grüßen Kinder in der Welt“, ehe dann unsere Luftballons tatsächlich davonflogen.

Im Anschluss an den offiziellen Teil boten die einzelnen Klassen zahlreiche Stationen an: vom Lama- und Ponyreiten über einen Fahrradgeschicklichkeitsparcours bis hin zu Geschicklichkeitsspielen, Entenangeln, Wurfschleuder, Dosenwerfen, einem Nagelbalken, einem Bodenlabyrinth, dem Basteln von Jonglierbällen, Kinderschminken oder dem Glücksrad des Fördervereins. Hier konnte keine Langeweile aufkommen!

Fürs leibliche Wohl sorgte der Elternbeirat bestens mit Kaffee und Kuchen sowie Bratwürsten, Steaks und kühlen Getränken. Außerdem mixten ältere Schüler alkoholfreie Cocktails und produzierten gebrannte Mandeln oder Buken Waffeln und Crepes.

Es war ein rund herum gelungenes Fest! Vielen Dank an alle, die uns dabei unterstützt haben!

 

DSC07166
DSC07177
DSC07193
DSC07224
DSC07233
DSC07236
DSC07237
DSC07239
DSC07243
DSC07246
DSC07249
DSC07251
DSC07268
DSC07271
DSC07290